Der kleinste planet

der kleinste planet

Forscher der US-Raumfahrtbehörde Nasa haben nach eigenen Angaben den bislang kleinsten Planeten außerhalb unseres Sonnensystems. Ein internationales Astronomenteam hat den bislang kleinsten Planeten außerhalb unseres Sonnensystems aufgespürt. Der sogenannte. Der Planet Merkur ist neben Pluto der kleinste Planet des Sonnensystems. Im Gegensatz zu den anderen Planeten liegt er am dichtesten an der Sonne. Abgesehen von Planeten und Zwergplaneten gibt es noch die Klasse der Kleinplaneten auch genannt Asteroide oder Kleinkörper. Wikianswers - Frag Wikia! Störung durch Adblocker erkannt! So sieht die Himmelskarte von "Wise" aus. Der Mars besitzt zwei kleine Monde.

Video

DIE 10 KLEINSTEN TIERE DER WELT der kleinste planet

Der kleinste planet - otherwise stated

Danach folgen der Mars und Merkur. Seine Entfernung zur Sonne beträgt 58 Millionen km. Neben Pluto trifft das noch auf vier weitere Himmelskörper zu. Anmelden Du hast noch kein Benutzerkonto? Frage nach Leben im All Die meisten der derzeit rund bekannten Exoplaneten wurden dagegen bei sehr viel näheren Sternen entdeckt und verrieten sich durch ihre Schwerkraft, mit der sie an ihrem Heimatstern hin- und herzerren. Astronomen suchen nach solchen "Super-Erden" bei anderen Sternen, um die Häufigkeit erdähnlicher Planeten - und damit auch die Wahrscheinlichkeit von Leben - im Weltall abschätzen zu können.

0 thoughts on “Der kleinste planet

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *